Поиск

Полнотекстовый поиск:
Где искать:
везде
только в названии
только в тексте
Выводить:
описание
слова в тексте
только заголовок

Рекомендуем ознакомиться

'Конкурс'
Целью конкурса является стимулирование преподавательской и воспитательной деятельности учителей, развитие их творческого и профессионального потенциал...полностью>>
'Документ'
Одним из условий длительного автономного функционирования системы САС является ее способность использовать в качестве сырьевой базы наиболее массовые ...полностью>>
'Документ'
Реализация государственной политики в области информатизации системы образования предполагает изменение роли кабинетов информационно-коммуникационных ...полностью>>
'Документ'
Доклад в объеме не более 3-4 страниц и заявка с указанием фамилии, имени, отчества, учебного заведения, группы (должности), темы доклада, секции, почт...полностью>>

Главная > Конспект

Сохрани ссылку в одной из сетей:
Информация о документе
Дата добавления:
Размер:
Доступные форматы для скачивания:

План-конспект открытого урока немецкого языка

в 3 «Б» классе по теме „In der Klasse

Учебные задачи: 1.Тренировка в употреблении сильных глаголов sehen, lesen.

2. Контроль умения кратко рассказывать о своей классной комнате. 3. Развитие навыков диалогической речи. 4. Обучение умению читать с помощью немецко-русского словаря.

Развивающие задачи: Развивать память, фантазию, умение работать с двуязычным словарём.

Воспитательные задачи: 1. Воспитание любви к порядку в классе. 2. Воспитание умению общаться с друзьями.

Наглядные пособия: картинки, игрушки.

Ход урока.

I. Начало урока.

1. П: Guten Tag, Kinder!

Wie geht es dir? (к нескольким ученикам).

2. П: Und wie geht es bei Uli? Singen wir darüber ein Lied!

(Песенка „Wie geht es dir?“)

II. Тренировка в употреблении глаголa sehen.

На доске:

sehen - видеть

ich sehe – я вижу

du siehst – ты видишь

er sieht - он видит sie sieht - она видит

1. П: Der Junge Uli geht in die Schule gern.

Und du? Gehst du in die Schule gern?

Ist deine Rlasse schön?

2. Was sehen wir in der Klasse?

Sehen wir eine Tafel?

( ein Stück Kreide; einen Schwamm,, einen Schrank)

3. П: Ich sehe eine Lampe. Und du? (ein Fenster, eineTür, по предметам в классе)

ich sehe – я вижу

4. П: Siehst du eine Blume? (einen Stuhl, einen Tisch, по картинкам)

du siehst – ты видишь

У: Ich sehe eine… . Ich sehe keine ….

5. П: (игрушка кошки) Меine Katze Pusche will auch in der Schule lernen.

Sie will sehen, was in der Klasse ist.

Sie geht zur Schule und sieht durch das Fenster.

Ihre Freunde, andere Katzen, interessieren sich, was Pusche sieht. Sie fragen:

На доске:

Siehst du eine Blume?

Ja, ich sehe eine Blume.

Nein, ich sehe keine Blume.

Siehst du eine Blume?

Spielen wir „Pusche und Puschas Freunde“.

Ученик в маске «кошки» у доски отвечает на вопросы класса. На доске нарисовано окно, кошка, сидящая на окне, ниже, «на земле», - другие кошки. Ученик заглядывает за створку доски. Там картинки обстановки класса.

2.

6. П (отворачивая доску): Also, was sieht Pusche in der Klasse?

У: Pusche sieht einen Tisch. (и т.д.)

7. Проспрягать глагол sehen в единственном числе хором и индивидуально.

III. Контроль умения рассказывать о классе.

1. П: Wir können Pusche über unsere Klasse erzählen. Aber zuerst – die Wörter wiederholen!

Vorn, hinten, links, rechts.

Ich sage - ihr zeigt.

2. П: Alle sagen das Wort vorn (hinten, links, rechts) - Natascha zeigt.

3. П: Singen wir ein Liedchen!

(Песенка „Wir trinken nur Sahne…”)

4. П: Ist vorn eine Tafel? Ist links ein Fenster? Ist rechts eine Tür? Ist hinten ein Schrank?

Hast du deine Klasse gern?

Erzählt über eure Klasse!

(Учащиеся рассказывают о классной комнате)

IV. Тренировка навыков чтения и обучение переводу текста с помощью двуязычного словаря.

1.П: Pusche will wissen, was alles wir in der Schule machen.

Was können wir Pusche erzählen?

Lesen wir? Screiben wir? Singen wir? Turnen wir? Malen wir?

2. П: Pusche malt auch. Darüber - ein Liedchen.

(Песенка „Das ist keine Katze…“)

3. П: Pusche ist eine ungewöhnliche Katze. Sie kann lesen. Sie liest gern.

Lesen, как и sehen изменяется.

Пуше читает. - Pusche liest.

Darüber ist der Text „Zauberwort“auf der Seite 133.

Чтение текста по предложениям, перевод, поиск незнакомых слов в словаре коллективно.

V. Развитие навыков диалогической речи.

1. П: Wir haben in der Schule viele Stunden, Aber endlich ist die Schule zu Ende.

Was machen wir nach der Schule?

Wir haben viel zu tun. Wir haben keine Zeit.

2. П: Was haben wir heute vor? Fragen wir einander!

(S. 117- 118, § 2)

Работа в парах. Инсценирование диалогов.

VI. Обучение аудированию.

1. П: Kinder! Ich habe eine Idee! Gehen wir heute ins Kino!

Was sagt ihr dazu?

(Песенка „Wir gehen ins Theater“)

П: Wir sind im Kino. Der Film heißt „Rotkäppchen“

Пояснения: названия сказки, знакомый сюжет, её звучание в оригинале, трудность восприятия. Задача – услышать знакомые слова.

Просмотр сказки. Называние услышанных слов.

VII. Заключительный этап.



План – конспект

открытого урока немецкого языка

в 8 «В» классе по теме «Путешествие по Германии»

Учебные задачи: 1. Развитие навыков говорения в полилоге с высказыванием своей точки зрения. 2. Контроль навыков монологической речи по теме. 3 Трени-ровка умения понимать на слух иноязычную речь.

Развивающая задача: тренировка памяти и внимания.

Воспитательные задачи: расширять страноведческий кругозор и прививать уважение к чужой культуре.

Наглядные пособия: 1) флаг Европейского Союза, 2) на слайдах: виды Берлина, карта Западной Европы, портреты президента и федерального канцлера Германии, флаг, герб Германии, виды Рейна, Альп.

ТСО: мультимедиапроектор, компьютер.

Ход урока.

I. Начало урока.

П: Guten Tag!

Ich möchte wissen, ob ihr gern Deutsch lernt.

Lernst du deutsch gern? Gefällt dir Deutsch gut? Macht dir Deutsch Spaß? Magst du Deutsch?

Möchtest du Deutschland besuchen?

II. Речевая зарядка. Обучение говорению в полилоге.

П: Ich hoffe, dass ihr alle in der Zukunft Deutschland unbedingt besucht. Heute aber machen wir eine Reise nach Deutschland in Gedanken.

Wählen wir zuerst das Reiseziel! Was schlägt ihr vor?

Y1: Fahren wir nach Berlin! Berlin ist eine moderne europäische, multikulturelle Stadt!

Y2: Eine gute Idee! Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands.

Y3: Ich bin einverstanden! Berlin ist eine alte und schöne Stadt!

П: Also, abgemacht! Wir fahren nach Berlin! Wohin noch? Was ist noch in Deutschland für Touristen attraktiv?

Y4: Die Alpen sind für Touristen attraktiv. Die alpischen Landschaften sind malerisch: Schneeberge, Wasserfälle, Seen…

Y5: Die Ufer des Rheins sind auch schön und malerisch. Hier sind viele Burgen, Burg-ruinen, Schlösser, Kirchen.

П: Gut! Machen wir folgender Weise: Besuchen wir Berlin, fahren wir dann den Rhein entlang von Alpen bis Köln! Beschließen wir, womit zu fahren: mit dem Bus, mit dem Zug, mit dem Flugzeug…

Y1: Mit dem Flugzeug! Mit dem Flugzeug geht die Reise schnell. Man spart die Zeit.

Y2 Nein, nein, es geht nicht! Ich habe Angst, mit dem Flugzeug zu fliegen. Fahren wir mit dem Bus!

Y3: Der Bus kann gehen.

Y4. Es gibt Staus auf den Wegen. Fahren wir lieber mit dem Zug!

Y5: Eine gute Idee! Im Zug kann man liegen, sitzen, gehen, Tee trinken!

2

Y1: Man kann die Natur durch das Fenster bewundern: Flüsse und Seen, Wälder und Felder, Städte und Dörfer.

П:Also, wir fahren mit dem Zug!

III. Развитие навыков чтения с поиском заданной информации.

1)П: Eine wichtige Frage ist während der Reise ist Geld. Man sagt: „Reisen kostet Geld, doch man erkennt die Welt“. Welche Währung ist in Deutschland?

2) П: Euro ist die Währung der Europäischen Union.

Über die Europäische Union müssen wir Bescheid wissen. Lesen wir den Text über die Europäische Union!

Die europäische Union

Seit 1993 bildeten 15 Staaten Europas die Europäische Union1. Es sind Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Ital­ien, Luxemburg, die Niederlande, Österreich, Portugal, Schweden und Spanien. In diesen 15 Ländern leben über 370 Millionen Men­schen.

In den 15 Mitgliedstaaten der EU wer­den verschiedene Sprachen gesprochen, deshalb hat die EU elf Amtssprachen:2 Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Nie­derländisch, Portugiesisch, Schwedisch und Spanisch. Wenn man mehrere Sprachen der EU kennt, kann man mühelos3 von einem Land ins andere reisen und sich seinen Stu­dien- und Arbeitsort auswählen4.

Die Europäische Union hat eine Gemeinschaftsflagge: zwölf Sterne5 auf dem blauen Feld. Die zwölf Sterne wurden gewählt, weil sie die Vollkommenheit 6oder auch das Ebenmaß7 symbolisieren. Die Vollkommen­heit steht z.B. für die zwölf Götter8 aus der griechischen Religion oder für die zwölf Apostel. Das Ebenmaß z.B. für ein Dutzend9, zwölf Monate, zwölf Tierkreis-zeichen oder zwölf Stunden. Als Europahymne gilt Beethovens „Hymne an die Freude" (aus der 9. Sinfonie).

1993 unterzeichneten10 die Regierungen der 12 Staaten in Maastricht (Niederlande) den „Vertrag11 über die Europäische Union (EU)". Sie erweiterten12 damit die Bereiche der Poli­tik, in denen sie zusammenarbeiten13; hinzu kommen jetzt: Bildung, Kultur, Gesund­heitswesen, Verbraucherschutz, Industrie, Entwicklungshilfe. Außen- und Sicherheit­spolitik, Justiz und Inneres.

Seit dem 1. Januar 2002 gibt's den Euro: in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, in den Niederlanden, Österreich, Portugal und Spanien. Zwölf von 25 Ländern der Europäischen Union haben sich zusammenge­tan; es gibt Lire, Mark, Francs oder Finnmark. Das hat viele Vorteile14: Wer jetzt ins Euro-Land fährt, muss zum Beispiel vorher kein Geld wechseln15 — und braucht dafür natürlich auch keine Gebühren16 an die Banken zu zahlen. Der Euro spart also Geld! Die zwölf Euro-Länder können enger zusammenarbeiten und besser gemein­sam wirtschaften17. Geschäfte zwischen den Staaten sind jetzt einfacher abzuwickeln, weil alle in einer Währung rechnen. Und außerdem soll der Euro noch eines schaffen: Er soll die Menschen in Europa verbinden18.

1die Union- союз der Vertrag - договор

2die Amtssprachen – рабочие языки erweitern - расширить

3mühelos- без труда zusammenarbeiten -сотрудничать

4auswählen- выбирать die Vorteile - преимущества

5die Sterne – звёзды wechseln - обменивать

6die Vollkommenheit – совершенство die Gebühren - налоги

7das Ebenmaß – соразмерность wirtschaften - хозяйствовать

8die Götter – боги verbinden - связывать

9das Dutzend – дюжина

10unterzeichnen - подписать

3

Beantwortet die Fragen:

  1. Wie viel Staaten bildeten die Europäische Union?

  2. Welche Länder sind das?

  3. Wie viel Amtssprachen hat die Europäische Union?

  4. Wo unterzeichneten die 12 Staaten den Vertrag über die Europäische Union?

  5. Seit wann und wo gibt´ s Euro?

  6. Welche Vorteile hat Euro?

Учащиеся ищут ответы на вопросы в тексте.

3) П: Jetzt zeige ich euch etwas. (На классной доске укрепляется синий с кругом из 12 золотых звёзд флаг Европейского Союза). Was ist das? Findet im Text den Absatz über diese Flagge ihre Symbole!

Чтение и перевод абзаца о флаге Европейского Союза.

IV. Контроль умения делать монологическое высказывание о ФРГ.

  1. П: Vor einer Auslandsreise studiert man Landkarten, Prospekte, sucht verschiedene Informationen über das Land, wohin man fährt. Wir haben das gemacht und jetzt hören wir kleine Berichte über unser Reiseziel - Deutschland.

Учащиеся делают сообщения объёмом 15 – 16 предложений о географическом положении, политическом устройстве Германии, достопримечательностях столицы, местах отдыха туристов в стране, сопровождающиеся слайдами.

Последняя картинка – скала Лорелеи на Рейне.

2.П: Warum heißt dieses Fels “Lorelei-Fels” ? Wer ist Lorelei?

Y1: Das ist ein Mädchen, eine Zauberin.

Y2: Lorelei sitzt auf dem Felsen, kämmt ihr goldenes Haar und singt.

Y3: Die Schiffer hören ihr Singen, vergessen über die Felsenriffe und finden ihren Tod in den Wellen des Rheins.

П: Wer ist der Autor dieser Legende?

Y: Clemens Brentano.

П: Der Autor des berühmten Gedichtes von Lorelei ist Heinrich Heine.

(На экране – портрет Г.Гейне и изображение скульптуры Лорелей )

V. Развитие навыков аудирования.

1) П: Heinrich Heine war ein großer deutscher Dichter. Er war ein schlagfertiger Mensch.

Hier ist eine Anekdote über Heinrich Heine.

Merkt euch die Wörter:

Woher kommt es? die Gedichte – die Geschichte

fragen – antworten der Onkel – der Sohn

armreich

Прослушивание текста „Woher kommt es?“, проверка понимания с помощью перевода на русский язык.

2) П: Hier ist noch eine Anekdote. Sie heißt „Noch einmal dasselbe“.

Merkt euch die Wörter:

4

bestellen brachte - bringen

der Kellner dachte - denken

bedeuten

Прослушивание текста „Noch einmal dasselbe“, передача содержания по-русски.

VI. Развитие навыков диалогической речи

1) П: Dieser Franzose konnte Deutsch nicht sprechen. Und wir sollen gut Deutsch sprechen, um in einem Restaurant ein gutes Essen zu bekommen.

Also, wir sind in einem Restaurant.

а) повторение реплик, употребляемых для заказа еды в ресторане и ответных

реплик официанта;

б) чтение по ролям диалога «В ресторане» в учебнике.

в) самостоятельная работа в парах;

г) инсценирование разговора клиента и официанта в ресторане.

( проверка домашнего задания)

VII. Заключительный этап.

1.Выставление оценок.

2. Подведение итогов.

3. Объяснение домашнего задания.



Похожие документы:

  1. Конспект открытого урока немецкого языка в 4 классе «Дом. Квартира. Комната»

    Конспект
    ... Секция учителей гуманитарного цикла Конспект открытого урока немецкого языка в 4 классе «Дом. Квартира. ... лексических единиц, активизация лексики по теме «Дом. Квартира»; - ... Kleiderschrank ist im Badezimmer. 9 Der Schreibtisch ist im Schlafzimmer. ...
  2. Конспект открытого урока по немецкому языку в 4 классе. Тема

    Урок
    Ляличская СОШ 4 класс Немецкий язык Учитель: Макаренко А. В. 2012 год План – конспект открытого урока по немецкому языку в 4 классе. Тема урока: Der Frühling ist ... послетекстовых заданий. Üb.3 Seite 51. а) Sucht im Text Antworten auf folgende Fragen ...
  3. Конспект открытого урока по немецкому языку по теме "Мой родной город "

    Конспект
    ... –конспект открытого урока по немецкому языку по теме "Мой родной город " класс ) МОУ «Козыревская средняя общеобразовательная школа» Учитель немецкого языка ... . Tscheljabinsk …,ein Kulturzentrum Man kann in Tscheljabinsk ..., ..., ..., besuchen. Die ...
  4. Методика создания условий для формирования универсальных учебных действий обучающихся 7-9 классов на уроках гуманитарного цикла (русский язык, английский язык, история) Пособие разработано по итогам экспериментальной работы по теме

    Урок
    ... конспектов, сценариев и технологических карт уроков русского языка по теме экспериментальной работы. Урок русского языка в 7 классе ... в Орду. А цель немецкого и шведского орденов – ... для открытия нового). План-конспект урока истории в 8 классе по теме «" ...
  5. Тема: «Зимние праздники в Германии. День Святого Николая». Основное

    План-конспект
    ... . 12. 2007 План-конспект открытого урока по немецкому языку в 7 классе Учитель: Багаутдинова Гульсина Ямилевна Тема: «Зимние праздники в Германии ... , das Benehmen, ursprünglich, bescheren, in der Hoffnung, der Schutzpatron, heilig ...

Другие похожие документы..